05/2019 Unwetter-Einsätze

Am 10.3.2019 um 13:58 wurden wir zu einem umgestürzten Baum alamiert, der von der Besatzug unseres HLF von der Straße geräumt wurde.

Während dieser Einsatz noch lief, kam es zu einem gemeindeweiten Stromausfall. Da dieser länger als 30 Minuten anhielt, hab en wir gemäß “Einsatzplan Stromausfall” mit unseren Fahrzeugen markante Punkte im Ort bezogen. So sind wir für unsere Mitbürger erreichbar, auch wenn durch fehlenden Strom eine telefonische Alarmierung nicht möglich ist.
Im weiteren Verlauf musste noch auf der Breiten Heide ein Baum entfernt werden, der auf ein Haus gefallen war.
Zum Abschluss des Abends wurde dann ein weiterer Baum zerlegt, der in der Gebrüder-Grimm Straße auf ein Haus gefallen war.
Alles in allem ging dann gegen 21:00 Uhr ein einsatzreicher Tag zu Ende.
Wir danken insbesondere den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hönningen, die uns mit ihrer Drehleiter auf der Breiten Heide unterstützten.

Einsatzart: H1  Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 20/16 , MTF , MZF , TSF-W