HLF 20/16

Hilfeleistungs-Löschfahrzeug

HLF 20/16
« 1 von 3 »

Fahrzeug         HLF 20/16 (alte Bezeichnung LF 16/12)
Funkrufname Florian Rheinbreitbach 46

Fahrgestell     MAN 14/224

Aufbau           Firma Metz

Baujahr          1999

Leistung        150 kW (204PS)

Länge            5500 mm
Breite            2500 mm
Höhe             3200 mm

Wassertank   1.600 Liter

Besatzung     1:8 (Gruppe)

Beladung

  • Seilwinde
  • Stromaggregat,
  • Belüfter
  • Tauchpumpe
  • Lichtmast
  • Hydraulik-Aggregat mit Schere und Spreizer

Pumpe   Feuerlöschkreiselpumpe Typ 20/10

Nennförderdruck        8bar     10bar
Nennförderstrom       1600l      2000l