Das sind wir

Die Feuerwehr Rheinbreitbach – genaugenommen “Feuerwehr der Verbandsgemeinde Unkel – Löschzug Rheinbreitbach” besteht aktuell aus 33 aktiven Feuerwehrleuten, darunter vier Feuerwehranwärter, die in den nächsten Wochen ihre Grundausbildung abschließen werden. Weiterhin werden wir tagsüber von zwei Kameraden aus den Löschzügen Bruchhausen und Orsberg unterstützt, die beide beruflich in Rheinbreitbach tätig sind.

Darüberhinaus gehören 15 Altkameraden/Ehrenmitglieder dem Löschzug Rheinbreitbach an. Hierbei handelt es sich um ehemalige Aktive Feuerwehrleute des Löschzugs Rheinbreitbach, die auf Grund der Überschreitung der Altersgrenze, nicht mehr am aktiven Dienst teilnehmen. Wir sind jedoch stolz und dankbar, dass unsere ehemaligen Kameraden uns mit Rat und Tat zur Seite stehen, sei es bei Arbeiten an und in unserem Gerätehaus oder bei Veranstaltungen.

Geführt wird der Löschzug Rheinbreitbach von der Wehrführung aus Rene Mengo und Michael Prinz.

Weiterhin ist das Gerätehaus Rheinbreitbach auch der Standort der Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde.

Wie bereits Eingangs erwähnt gehört der Löschzug Rheinbreitbach organisatorisch zur Feuerwehr der Verbandsgemeinde Unkel, welche von Wehrleiter Ulrich Rechmann, ebenfalls aktiver Kamerad des Löschzugs Rheinbreitbach, geleitet wird. Verantwortlich für die Feuerwehr ist Verbandsgemeinde-Bürgermeister Karsten Fehr.

Auch wenn wir aktuell noch jederzeit genug aktive Kräfte zum Einsatz mobilisieren können, liegt uns der Nachwuchs sehr am Herzen. Denn auch Feuerwehrleute werden älter und der Gesetzgeber gibt eine harte Altersobergrenze von 63 Jahren für den aktiven Dienst vor. Entsprechend freuen wir uns sehr über jeden Nachwuchs bei der Feuerwehr.
Wenn wir von Nachwuchs reden, heißt dies nicht nur Jugendfeuerwehr und Heranwachsende. Bei uns sind durchaus auch Quereinsteiger gerne gesehen und auch mit Mitte oder Ende vierzig ist man noch lange nicht zu alt, um bei uns einzusteigen. Und anders als oft angenommen gibt es bei der Feuerwehr für jeden das richtige zu tun. Unser Löschzug hat Mitglieder verschiedenster Branchen, Handwerker, Ingeneure, Techniker… und auch wenn unser Löschzug aktuell keine aktiven Feuerwehrfrauen hat, würden wir uns freuen, wenn sich dies ändert.

Wie du mitmachen kannst? Ganz einfach, komm vorbei! Im Kalender am unteren Rand unserer Seite sind unsere Übungsdienste eingetragen. Wir treffen uns üblicherweise 15-30 Minuten vor der Übung. Gerne kannst du hier dazu stoßen und uns unverbindlich kennenlernen.