25/2019 H2 Gasgeruch

Am 21.10.2019 wurden wir um 17:06 Uhr wegen Gasgeruch alarmiert. Ein Anwohner vermutete eine geborstene Gasleitung in einer Baugrube.

Die Einsatzstelle wurde weiträumig abgesperrt und umliegende Häuser wurden getäumt. Messungen seitens Feuerwehr und Bad Honnef AG ergaben jedoch keine Bestätigung eines Gasaustritts, so dass die Einsatzsstelle gegen 17:25 wieder freigegeben werden konnte.

Einsatzart: H2  Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 20/16 , MTF , TSF-W  Bad Honnef AG , ELW Unkel , PI Linz