2020/1 – F2 Fahrzeugbrand

Am 02.01. 14:15 Uhr wurden wir zu einem Fahrzeugbrand nach Unkel alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurden wir informiert, dass der Einsatz abgebrochen werden kann. Die Einsatzstelle wurde überprüft, wir konnten ohne Einsatz einrücken.

Einsatzart: F2 

Ausgerückte Fahrzeuge:
HLF 20/16 , TSF-W 

Feuerwehr Stadt Unkel , FEZ Unkel 

Ab durch die Leiter …

Vor einigen Wochen ist auf Facebook ein Video aus Russland aufgetaucht, in dem ein russischer Feuerwehrmann unter Atemschutz zu sehen ist, der zwischen den Sprossen einer Leiter durch klettert.

Dieses Video hat die Berufsfeuerwehr Hamburg zum Anlass genommen hieraus eine Challenge zu machen. Sie starteten mit einem eigenen Video und nominierten eine weitere Feuerwehr, selbiges zu tun. So hat sich die Challenge innerhalb weniger Tage bis nach Bad Honnef verbreitet und unsere Honnefer Freunde haben dann uns nominiert.

Diese Herausforderung konnten wir schlecht ablehnen. Nachfolgend findet ihr das Video, was dabei entstanden ist.

Leiterchallenge vom 27.12.2019

Auch wenn wir beim Dreh des Videos eine Menge Spaß hatten, hat auch diese Challenge einen ernsten Nebeneffekt. Denn auch im echten Einsatz kann es passieren, dass man unter Atemschutz verschüttete enge Durchgänge passieren muss. Da ist es durchaus hilfreich, wenn man so etwas gelegentlich auch mal übt…. und wie das Video zeigt, ist bei weitem nicht jeder schmal genug für die Leiter.

Natürlich spielen auch wir den Ball weiter: wir nominieren unsere Kameraden aus Bruchhausen und freuen uns auf ein schönes Video “vom Berg”.

PS: Wer sich auch mal versuchen will, zwischen den Sprossen unserer Steckleiter durch zu kommen, ist jederzeit gerne bei einer unserer Übungen willkommen. Die nächste Gelegenheit ist der 6.1.2020 um 19 Uhr in unserem Gerätehaus!