2021/09 – H1.07 umgestürzter Baum (2021/31)

Am heutigen Samstag abend gegen 20:15 Uhr wurde das Ordnungsamt über einen Baum informiert, der sich in einer Telefonleitung verfangen hatte und auf eine Straße zu stürzen drohte. Gemeinsam mit unserem Wehrführer fuhr Ordnungsamtsleiter und Kamerad A.Nagel zur Erkundung. Beide entschieden die Gefahrensituation zu beseitigen und alarmierten zwei weitere Kameraden nach und entfernten den abgestorbenen Baum aus der Telefonleitung.

Einsatzart: H1  Ausgerückte Fahrzeuge: Unkel 04/46-1 HLF20/16 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) 

2021-04 B1.05 unklare Rauchentwicklung im Freien (2021-12)

Am 22.2. wurden wir um 18:11 zu einer unklaren Rauchentwicklung im Wald oberhalb der Simrockstraße alarmiert. Wir haben ein verlassenes Lagerfeuer im Wald vorgefunden, welches von den Einsatzkräften mittels Kübelspritze und “HiPress” (ein wieder befüllbarer Hochdruck-Wasserfeuerlöscher, den man als modernen Nachfolger der Kübelspritze betrachten kann) abgelöscht wurde.

Nach Überprüfung mit der Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

An dieser Stelle möchten wir nochmals eindringlich an die Vernunft aller Bürger appellieren, niemals im Wald ein Feuer zu entzünden. Auch wenn der Waldboden auf den ersten Blick nass wirkt, kann sich Totholz sehr schnell entzünden und durch starke Hitzeentwicklung schnell zu einem unkontrollierbaren Waldbrand werden.

Einsatzart: B1.05 Rauchentwicklung im Freien  Ausgerückte Fahrzeuge: Unkel 04/19-1 MTF (Manschafts-Transport-Fahrzeug) , Unkel 04/42-1 TSF-W (Tragkraft-Spritzen-Fahrzeug mit Wassertank) , Unkel 04/46-1 HLF20/16 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) , Unkel 04/73-1 MZF (Mehrzweckfahrzeug)  PI Linz